PlanetRomeo

Post image for PlanetRomeo

Planet Romeo steht voll ein für Toleranz. Seit 2003 werden eine Reihe schwuler Gemeinschaftsprojekte und wohltätiger Zwecke finanziell unterstützt.
Mittlerweile wurde auch die Stiftung “PlanetRomeo Foundation” gegründet, um PlanetRomeos gemeinnützige Aktivitäten professionell, unabhängig, transparent und internationaler zu betreiben. So wundert es auch nicht, dass ein großteil der Belegschaft sich selbst dem eigenem Geschlecht hingezogen fühlt.


    Es besteht die Möglichkeit den online Status von anderen Usern abzufragen. Hierzu steht zum Einem der RADAR (Online in deiner Umgebung, Umkreissuche) zur verfügung, zum Anderem die User-Suche (Suche nach spezifischen Profil-Details).

    Die Suche bietet des weiterem eine Fülle an effektiven Such- und Filterfunktionen, sowie die Option sie abzuspeichern und später erneut abzusetzen.

    Außerdem gibt es eine Liste aller Profil-Besucher innerhalb der vergangenen 72 Stunden.

    Selbstverständlich kann man unerwünschte Nutzer auch blockieren. Für besonders interressante User gibt es die Merkliste. Hier kann man andere Benutzer speichern als Favorit (werden angekündigt, wenn online), Bekannt (zur Verbessung der Echtheitsbewertung), Geheim (der andere User wird nicht informiert, dass er gespeichert wurde) oder man kann ihn Verlinken (der andere User wird auf dem eigenen Profil verlinkt).

    Es gibt ein internes Mailsystem und Privatchat. Leider fehlt die Funktion des Video Chats.

    Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick:

    • RADAR mit Umkreissuche
    • gut ausgearbeitete Merkliste
    • unterschiedliche Userprofile
      (User, Guides, Clubs, Escorts)

    Mitglieder etwa 1.400.000 aktive User
    Altersstruktur 18 – 99
    hauptsächlich 25 – 40
    Verteilung m / w vorwiegend Männer und einige Transgender
    Zielgruppe Schwule und bisexuelle Männer, Transgender
    Regionale Verteilung weltweit, stärkste Nutzerzahlen in Asien, West- und Mitteleuropa, v.a. in Deutschland

    Bilder 25 Bilder mit Vorschau möglich, unbegrenzt in Ordnern
    Personenbeschreibung Liste? Freitext?
    Privatsphäre unsichbar gegenüber blockierten Usern
    Profil wahlweise auch ohne Anmeldung für andere sichtbar
    Profilpersonalisierung Verschiedene Skins stehen zur Auswahl
    manuelle Freischaltung Nein
    Persönlichkeitstest Nein

    Es stehen kostenlose User-/Escort-/Guide-/Club-Accounts zur Verfügung. Zusätzlich kann man Premium-Optionen für 3,74€ im Monat zubuchen. (Alle Preise und Angebote entnehmen Sie bitte der Anbieterwebsite.)

    Gezahlt werden kann per Überweisung und Kreditkarte. Gegebenenfalls stehen länderspezifisch weitere Zahlweisen zur Verfägung.

    Premium-Accounts laufen automatisch aus, Abos können jederzeit gekündigt werden, ein User-Profil kann gelöscht werden. Hierzu einloggen und entsprechende Funktionsauswahl in der Profil-Verwaltung auswählen.

    PlanetRomeo B.V.
    Karspeldreef 14
    1101 CK Amsterdam, Niederlande

    Auf der Anbieterwebsite gibt es ein E-Mail Formular.

    PlanetRomeo erstrahlt in einem schlichten Design. Die Seite lässt sich gut und schnell navigieren.

    Es gibt eine App für Android und iOS. Es stehen zwei mobile Webseiten unter m.planetromeo.com und touch.planetromeo.com



    Besonderheiten der Seite:

    • weltweite aktive Community
    • Stiftung + Engagement für schwule Projekte

    gayPARSHIP.com - Finde die Liebe Deines Lebens

    Fazit:
    Planet Romeo macht einen durchweg guten und kompetenten Eindruck. Ein reinschauen lohnt sich mit Sicherheit!

    Jetzt kostenlos anmelden: